Die Nutzung von www.pressebuero-cbo.de bzw. www.oberholz.online ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) möglich. Erfolgt dies dennoch, beispielsweise indem Sie mir zur Kontaktaufnahme eine E-Mail schreiben, dann erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Eine Ausnahme ist Ihre IP-Adresse, ohne die eine Anzeige dieser Website nicht möglich ist (IP-Adressen sind quasi das Rückgrat des Internets, ohne sie ist ein Surfen im Internet nicht möglich). Ihre IP-Adresse wird  deshalb auf dem Server meines Hosters (www.united-domains.de) gespeichert, damit Sie www.pressebuero-cbo.de bzw. www.oberholz.online überhaupt ansehen bzw. nutzen können. (Erklärung Hosting: Bereitstellung von Speicherplatz für Internetpräsenzen – Webseiten – und/oder E-Mail-Funktionalitäten. Auch Datenbanken, die beispielsweise für WordPress oder andere Content Management Systeme gebraucht werden, liegen auf den Servern des Hosters, in meinem Fall United Domains.)

  • Schreiben Sie mir eine E-Mail, dann wird diese auf dem Server meines Hosters (united-domains.de) gespeichert. Deren Webspace- und E-Mail-Server befinden sich alle ausschließlich in Deutschland und unterliegen den strengen Anforderungen des deutschen Datenschutzrechtes bzw. der EU-Datenschutzgrundverordnung. Darüber hinaus beschäftigt United Domains einen Datenschutzbeauftragten. Hier der Link zu den Datenschutz-Seiten von United Domains.
  • Haben Sie mir eine E-Mail geschrieben und hole ich diese Mail vom United-Domains-Server ab, dann wird Ihre Mail auch in meinem E-Mail-Programm auf meinem gesicherten PC gespeichert – und zwar nur aus dem Grund, um Ihnen auf Ihren Kommentar oder Ihre Anfrage antworten zu können. Anschließend werden Ihre Mail und Ihre E-Mail-Adresse gelöscht. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung gebe ich Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter. Es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt oder ich bin aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.
  • www.pressebuero-cbo.de bzw. www.oberholz.online setzt selbst keine Cookies ein, um beispielsweise das Nutzerverhalten auswerten zu können. Haben Sie aber in Ihrem Browser Cookies aktiviert, dann ist es möglich, dass in dem Cookie (den Sie auf einer vorher besuchten anderen Webseite erhalten haben) auch der Besuch auf oberholz.online gespeichert wird. Wenn Sie diese Datensammlung nicht möchten, dann können Sie die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers löschen oder müssen generell in Ihrem Browser die Funktion „Cookies erlauben“ deaktivieren.
  • www.pressebuer-cbo.de bzw. www.oberholz.online nutzt das datenschutzkonforme Statistiktool „Statify“ von Sergej Müller. Statify speichert keine personenbezogenen Daten (wie z.B. IP-Adressen). Statify zählt Aufrufe und keine Besucher, es ermöglicht lediglich eine kompakte Übersicht über die Anzahl der Seitenaufrufe. Dadurch ist das Tool nicht vergleichbar mit Statistikdiensten wie Google Analytics oder Piwik.
  • Die Website kann Hyperlinks zu und von Websites Dritter enthalten. Wenn Sie einem Hyperlink zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass ich keine Verantwortung oder Gewähr für fremde Inhalte oder Datenschutzbedingungen übernehmen kann. Bitte vergewissern Sie sich über die jeweils geltenden Datenschutzbedingungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

Hinweise – Anregungen – Fragen – Auskunftsrecht

Sollten Sie auf www.pressebuero-cbo.de bzw. www.oberholz.online mit etwas nicht einverstanden sein, haben Sie Vorschläge oder Anregungen, oder einfach nur eine Bitte. Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Ich kann nämlich nur dann etwas verbessern, wenn ich weiß, um was es geht. Danke! Möchten Sie wissen, ob oder welche persönlichen Daten ich über Sie gespeichert habe, dann nehmen Sie ebenfalls Kontakt mit mir auf (Sie haben ein Recht auf Auskunft). Auf Anforderung informiere ich Sie darüber schriftlich.

Wichtig: Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis in eigener Sache:

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.